MENU

Montag, 01. Februar 2021

Erbe der Eheleute Walsch für die Stiftung Villa Kunterbunt und die Hospiz Stiftung Trier

Nach dem Tode seiner Frau vor vier Jahren entschied sich Horst Walsch, sein Erbe zu gleichen Teilen an die Hospiz Stiftung Trier sowie die Stiftung Villa Kunterbunt zu vererben.

Zu seinem 75. Geburtstag und lebensfroh machte er sich ein Geschenk, ein Schiffsreise durch die Adria. Hier infizierte er sich im März 2020 an dem Corona Virus und verstarb kurz nach seinem 75. Geburtstag im April 2020 im Corona Gemeinschaftskrankenhaus in Trier an den Folgen der Corona Infektion.

Die Stiftung Villa Kunterbunt wird das Andenken und die damit verbundene Zustiftung der Eheleute Walsch in Ehren halten.