MENU

Mittwoch, 15. Mai 2019

Lely center spendet für die Villa Kunterbunt

„Gemeinsam mehr erreichen“. Erlös von Kalb gespendet

Als unsere Mitarbeiter auf dem diesjährigen Bedamarkt ein Kalb namens Finchen gewonnen haben,
stand schnell fest, dass wir es verkaufen und den Erlös spenden werden.
Unser Kunde Jochen Zeimentz aus Fließem kaufte also das Kalb und erweiterte
somit seine Herde. Als Gerd Grebener von der RUW von unsere Idee erfuhr, wollte
auch er sich im Namen der RUW beteiligen.
Gemeinsam sammelten wir einen Gesamtbetrag von 1.000,00 € ein und
spendeten es kurzerhand an die Villa Kunterbunt aus Trier.
Die Villa Kunterbunt ist ein Nachsorgezentrum für schwer kranke
und chronisch kranke Kinder und wird alleine durch Spenden finanziert.
 Umso mehr freute sich Herr Dr. Block,
der die Organisation schon seit mehr als zehn Jahre leitet, über den
gespendeten Betrag. 
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für den Zusammenschluss und
wünschen dem Team der Villa Kunterbunt weiterhin viel Erfolg und alles Gute!