MENU

Mittwoch, 23. August 2017

Auch überregional tätige Unternehmen wie Kabel Deutschland spenden für die Villa

Die Villa Kunterbunt freut sich über eine Spende des größten deutschen Kabelnetzbetreibers in Höhe von 700 Euro. Anstatt Weihnachtsgeschenke an Geschäftskunden zu überreichen, entschied sich der Vertrieb Großkunden/Wohnungswirtschaft der Kabel Deutschland in Rheinland-Pfalz zu dieser Spende. Die Wahl fiel auf die Villa Kunterbunt, weil das Geld direkt vor Ort den schwerstkranken Kinder und deren Angehörigen zu Gute kommt.

www.kabeldeutschland.de